Eine Software – unterschiedlichste Anwendungen!

Registrierende Lastgangmessung (RLM) liefert jeweils am Monatsende nur eine Stromrechnung vom Energie-Versorger – der S0-Recorder zeigt detailliert die Ursachen für hohe Energiekosten

Registrierende Lastgangmessung (RLM) für Gewerbestrom unter 100.000 kWh pro Jahr

  • Unsere Software zeigt, was registrierende Lastgangmessung (RLM) abrechnet: Die höchste im Abrechnungsjahr auftretende Leistung über 15 Minuten bestimmt den Leistungspreis Netz für das gesamte Jahr –  Leistungsspitzen werden sichtbar
  • Die kritische 30 kW-Grenze: Warum Ihr Strombezug in 2 getrennten Monaten 30 kW erreichen sollte
  • Einsparpotenzial außerhalb der Produktionszeiten
  • Ermittlung von Grund-, Durchschnitts- und Maximallast
  • Stromverbrauch Melkanlage

Registrierende Lastgangmessung (RLM) für Gewerbestrom über 100.000 kWh pro Jahr

  • Analyse von Leistungsspitzen: Eine viertel Stunde bedingt möglicherweise den teuersten Posten der Stromrechnung
  • Ermittlung von Einsparpotenzial außerhalb der Produktionszeiten
  • Messung von Grund-, Durchschnitts- und Maximallast
  • Echtzeit-Anzeige von Stromverbrauch
  • Der S0-Recorder als Datenquelle für Ihr Fakturierungs-System
  • Monitoring von Stromverbrauch in einer Druckerei

Mobile Messung

  • Einsatz von Drehstromzählern mit Stromwandlern zum Aufclipsen als mobile Messeinrichtung
  • Funkübertragung als Alternative
  • Anschluss der Spannungspfade über Magnet-Adapter

Tankstelle mit Lastgangzähler

  • Auswertung der Impuls-LED eines Lastgangzählers
  • Auslesen der Monats-Daten über die optische Datenschnittstelle
  • Analyse des Stromverbrauchs in den Nachtstunden
  • Optimierung der Konzessionsabgabe durch gezieltes Erzeugen einer Lastspitze
  • S0-Recorder als Registrierende Lastgangmessung RLM in Tankstelle