Elektronische Stromzähler verfügen in den allermeisten Fällen über eine optische Ausgabe der momentan fließenden Wirkleistung. An der Frontseite des Zählers blinkt mit ansteigender Leistung eine LED mit zunehmender Frequenz. Sollte hier eine Infrarot-LED eingesetzt worden sein, hilft Ihnen Ihre Handy-Kamera, in deren Sucherbild Sie das Blinken sehen können – die Kameras sind empfindlich für IR-Licht.

blinkende Stromzaehler mit OC3-Optokopf am PC