S0-Recorder Menü: Ansicht - Instrumenten-Anordnung laden

<< Klick zum Inhaltsverzeichnis >>

  Aufbau des S0-Recorders > Menüleiste > Ansicht >

S0-Recorder Menü: Ansicht - Instrumenten-Anordnung laden

Info

Wenn mehrere Analog-Instrumente geöffnet sind, sollten diese neben- oder übereinander angeordnet werden. Diese Anordnung kann abgespeichert und zu einem späteren Zeitpunkt wiederhergestellt werden.


 

Aktionen

Durch Anklicken dieses Befehls wird eine zuvor gespeicherte Instrumenten-Anordnung wiederhergestellt. Alle zur Anordnung gehörenden Analog-Instrumente werden in der gespeicherten Größe und Position geöffnet. Sind nicht zur Anordnung gehörende Analog-Instrumente geöffnet, werden diese vorher geschlossen.

Sie können auch den entsprechenden Befehl aus dem Kontextmenü auswählen, das geöffnet wird, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf ein Analog-Instrument oder auf ein Diagramm klicken.


 

Hinweise

Wenn noch keine Instrumenten-Anordnung gespeichert wurde, steht der Befehl Instrumenten-Anordnung laden nicht zur Verfügung.

Tastaturkürzel: Strg+I


 

S0-Recorder Instrumenten-Anordnung laden
© 2008-2019 OnTimeLine 16.05.2019