S0-Recorder Kategorie Powerline: X10-Geräte bedienen

<< Klick zum Inhaltsverzeichnis >>

  Kategorien >

S0-Recorder Kategorie Powerline: X10-Geräte bedienen

Info

Die vorhandenen und in der Kategorie Powerline gewählten X10-Geräte (Schalter, Dimmer, etc.) können mit Hilfe des S0-Recorders fernbedient werden.


 

Aktionen

Schalter

Nach einem Doppelklick auf den Eintrag in der Spalte Wert öffnet sich bei Schaltern ein Listenfeld, in dem ein Eintrag durch Anklicken ausgewählt werden kann, um die an den Schalter angeschlossenen elektrischen Verbraucher ein- bzw. auszuschalten.

S0-Recorder - X10-Geräte bedienen

On = Schalter ein

Off = Schalter aus

Alternativ hierzu können Sie auch den Befehl Ein-/Ausschalten aus dem Kontextmenü wählen, das erscheint, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf einen Schalter klicken.

Nach der Wahl eines Eintrags erscheint in der Spalte Wert zunächst wieder der aktuelle Zustand. Erst nachdem der Schaltvorgang ausgeführt wurde, erscheint der gewählte Wert.

 

Dimmer / Jalousienschalter

Bei Dimmern und beim Jalousien-Schalter erscheint nach einem Doppelklick auf die Spalte Bargraph (in früheren Versionen Skalenwert) anstelle des Balkens ein Schieberegler, mit dem der gewünschte Wert eingestellt werden kann, indem der Regler bei gedrückter Maustaste hin und her bewegt wird.

S0-Recorder - Dimmer und Jalousienschalter bedienen

Alternativ hierzu können Sie auch den Befehl Schieberegler aus dem Kontextmenü wählen, das erscheint, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf einen Dimmer oder Jalousien-Schalter klicken.

Nach Anklicken eines Eintrags erscheint in der Spalte Wert zunächst wieder der aktuelle Zustand. Erst nachdem der Dimmvorgang ausgeführt wurde, erscheint der gewählte Wert.

 

Alle Lampenmodule einschalten

Sie können alle Lampenmodule gleichzeitig einschalten, wenn Sie den Befehl Alle Lichtquellen an aus dem Kontextmenü wählen, das erscheint, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf eine Kategorie Powerline oder ein X10-Gerät klicken.

Alle Geräte ausschalten

Sie können alle angeschlossenen X10-Geräte gleichzeitig ausschalten, wenn Sie den Befehl Alle Geräte aus aus dem Kontextmenü wählen, das erscheint, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf eine Kategorie Powerline oder ein X10-Gerät klicken.

X10-Geräte kombinieren

Sie können denselben Haus- und UnitCode bei mehreren gleichartigen X10-Geräten einstellen. Dann lassen sich diese Geräte mit Hilfe eines einzigen Befehls gleichzeitig im S0-Recorder oder mit der Fernbedienung steuern.


 

Hinweise

Achtung: X10-Geräte melden nicht zurück, ob der Schaltvorgang tatsächlich ausgeführt wurde. Es wird dann unter Umständen ein falscher Schaltvorgang angezeigt.

Achtung: Wenn Sie ein X10-Gerät von Hand schalten, indem Sie den angeschlossenen elektrischen Verbraucher kurz hintereinander ein- und wieder ausschalten, kann dies vom S0-Recorder nicht erkannt werden. Es wird dann unter Umständen ein falscher Schaltzustand angezeigt. Nach Ein- bzw. Ausschalten im S0-Recorder oder mit der Fernbedienung erscheint dann wieder der aktuelle Schaltzustand.

 

Beim Start des S0-Recorders sowie nach Auswählen eines X10-Gerätes in der Spalte Einheit ist der Schaltzustand unbekannt, da er von den meisten X10-Geräten nicht abgefragt werden kann. Nach Ein- bzw. Ausschalten im S0-Recorder oder mit der Fernbedienung wird dann wieder der aktuelle Schaltzustand angezeigt.

Alle Schaltvorgänge werden im Protokoll gespeichert.

Informationen zur Alarmierung und Fernsteuerung per SMS oder bei Grenzwert-Ereignissen finden Sie hier.


 

S0-Recorder X10-Geräte bedienen
© 2008-2019 OnTimeLine 16.05.2019